AUSSTELLUNGEN | EXHIBITIONS


Vergangene Ausstellungen | Past Exhibitions

Bozatli Sinasi "New York - Wien - Istanbul" 2017

Bozatlis Werk spricht für sich und ändert sich nur zyklisch durch seine ständige Auseinandersetzung mit dem Wandel der Zeit und des Lebens. Trotz eigener steter Reformen, blieb der Künstler seiner authentischen Handschrift und Ausdrucksform treu. Wie Bozatli uns in vielen Gesprächen erläuterte, erfasste ihn schon früh der Antrieb zur Malerei. In den neuesten Arbeiten stellt er uns durch Betitelungen eine Brücke der Wahrnehmung zu den Bildern her und bringt uns deren Geheimnisse näher. Ein dominanter Farbvorhang öffnet sich und man erkennt ein Schiff, einen Hafen, Bootspfähle im Wasser oder Wasserspiegelungen mit einer im diffusen Licht liegenden Skyline. Malerische Gleichnisse, gemischt aus mediterraner Lebensfreude und westlicher Beständigkeit!

 

For more than 20 years, we are representing Sinasi Bozatli in our art gallery in the city centre of Vienna. The initial relationship between the gallery owner and artist has become an evolved friendship and a successful collaboration. Bozalti’s work speaks for itself and changes only cyclically through his ongoing debate with the course of time and life. Despite his own constant reforms, the artist remains true to his authentic handwriting and way of expression. In his latest works, he builds a bridge of perception to the paintings through the titles and brings us closer to their secrets. A dominant curtain of colours opens and you can see a ship, a harbour, wooden stakes in the water or water reflexions with a skyline lying in diffused light. Pictorial parables, a mix of Mediterranean joie de vivre and western stability.

Grabmayr Franz Katalog - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Schedl

Herbstausstellung 2016 und Katalogpräsentation Franz Grabmayr

Es ist uns ein Anliegen und eine große Freude, mit diesem Katalog und den ausgewählten Arbeiten zu unserer Herbstausstellung in der Galerie, sich des großen österreichischen Künstlers Franz Grabmayr zu erinnern, der leider am 8. Mai 2015 verstorben ist. Zu seinen hier abgebildeten Werken, ließen wir die Gedanken des Künstlers bewusst in den Text einfließen - Bemerkungen aus einem Interview, das er mit Dr. Wolfgang Hingst, Publizist, im Jahr 2000 im Atelier machte. Wir meinen, dass damit der Nachwelt die Menschlichkeit und Naturverbundenheit Franz Grabmayrs nähergebracht werden konnte und in diesem Zusammenhang seine Kunst auch anders betrachtet werden wird.

 

It is a task close to our hearts and a great pleasure to bring out this catalogue and choose works for our autumn exhibition in the gallery in commemoration of the great Austrian artist Franz Grabmayr, who sadly died on 8 May last year. We have purposely let the thoughts of the artist flow into the text accompanying the pictures illustrated here – remarks taken from an interview he gave to the journalist Dr Wolfgang Hingst in the year 2000 in his studio. We think that in this way we can illuminate Franz Grabmayr’s humanity and love of nature for posterity, and that it will contribute to a reassessment of his art.

Grabmayr Franz Katalog - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Schedl

Paar Ernst "Verkaufsausstellung und Buchpräsentation des Künstlernachlasses" 2016

Alfred Wickenburg schrieb einmal im Katalog zur Jubiläumsausstellung in Graz 1933:

„Kunstwerke sind wie Könige: man muss warten bis sie einen ansprechen.“

Lassen Sie sich durch diesen Katalog und der kleinen feinen Personale über Ernst Paar mit ausgewählten Werken ansprechen und erkennen Sie die Qualität und Vielseitigkeit dieses großartigen Künstlers.

 

 In the catalogue produced for the anniversary exhibition in Graz in 1933, Alfred Wickenburg wrote: “Works of art are like kings: you have to wait until they address you.”

We hope you will feel addressed by this catalogue and by the small but beautiful solo exhibition about Ernst Paar, complete with a selection of his works, and in this way be able to recognise the quality and versatility of this great artist.

Paar Ernst Ausstellung 2016 - galerie artziwna

Art Austria Leopoldmuseum 2016

10. bis 13. März 2016, Leopold Museum Wien

Künstler: Bozatli, Ganzer, Hanzl, Waltinger


Credit: galerie artziwna gmbh

Viennafair Masters 2015

08. bis 11. Oktober 2015, Messe Wien - Halle A

Künstler: Bozatli, Erdman, Ganzer, Grabmayr, Haring, Hanzl, Immendorff, Kornberger, Mack, Muehl, Nitsch, Piene, Prachensky, Staudacher, Walla, Waltinger, Weiler, Wurm


Credit: galerie artziwna gmbh

Hanzl Julia - "Grotesk Art" 2014

„Große, händisch aufgebaute Köpfe und ausgefallene Skulpturen aus Keramik, die technisch perfekt gestaltet und künstlerisch von größter Expressivität sind. Diese durchwegs grotesken Darstellungen entweder von realen Personen oder Phantasiefiguren sind beeindruckend, erschreckend, witzig und insgesamt ganz außergewöhnlich. Die Künstlerin überspringt damit die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie die Zeit der abstrakten Formgebung und schlägt eine Brücke zu den großen Keramikkünstlern wie Vally Wieselthier. Sie schließt damit an die große Zeit der europäischen Keramikkunst des frühen 20. Jahrhunderts ohne Anachronismus nahtlos an.“ 

  

“Large, manually structured heads and weird ceramic sculptures, perfectly formed technically and of great artistic expression. These compositions, absolutely grotesque, either of real persons or fantasy figures, are affecting, frightening, witty and quite extraordinary throughout. The artist thus skips the second half of the twentieth century and the period of abstract aesthetics, spanning an arc to great ceramic artists such as Vally Wieselthier. In doing so, she seamlessly connects without any anachronism to the great period of European ceramic art of the early twentieth century.” 

 

Prof. Hans Hagen Hottenroth, Keramikmuseum Scheibbs

Hanzl Julia Ausstellung 2014 - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh

Art & Antique Hofburg Wien 2014

08. bis 16. November 2014, Hofburg Wien

Künstler: Brandl, Haring, Kornberger, Muehl, Moll, Nitsch, Staudacher, Weiler


Credit: galerie artziwna gmbh

Bozatli Sinasi "New York - Wien - Istanbul" 2014

Dass sich Wien heute zu Recht als eine der bedeutendsten Kunst- und Kulturmetropolen der Welt bezeichnen kann, verdankt unsere wunderbare Stadt den Künstlerinnen und Künstlern aller Sparten, die durch die Jahrhunderte mit ihrem Genie und ihrer Schaffenskraft die Musik- und Theaterszene, die Architektur und die bildende Kunst beeinflusst und geprägt haben. Dieser kulturelle Reichtum gelang letztlich nur durch die offene Aufnahme und planvolle Förderung kreativer Geister aus aller Welt, eine schöne Tradition, die fortzusetzen auch mir ein besonderes Anliegen ist.

Sinasi Bozatli ist eine solche Persönlichkeit. Er bewahrt in der lebensfrohen Farbigkeit seine traditionellen Wurzeln, öffnet sich bejahend der europäischen Moderne und findet so zu einer einzigartigen stilistischen Symbiose. Seine Werke vereinen ein fein abgestuftes Kolorit mit dynamischer Führung zu einer opulenten Malerei von lebensfroher Impulsivität.

Mit diesem Buch wünsche ich Ihnen viel Freude bei der Entdeckung eines weiteren spannenden Wiener Künstlers! 

 

Vienna may rightly call itself today one of the foremost capitals of art and culture in the world, a reputation our wonderful city owes to the artists of all genres whose genius and creative power have had a formative influence throughout the centuries on the music and theatre scene, on architecture and on visual arts. These cultural riches ultimately accumulated solely through the open acceptance and planned support of creative minds from all over the world; a fine tradition, and it is a special concern of mine to continue it.

Sinasi Bozatli is such a personality. He retains his traditional roots in his zestful colours, yet has been affirmative in his confrontation with European Modernism and has thus attained a unique stylistic symbiosis. His works combine a finely graded sensibility for colour with dynamic gesture in an opulent painting style infused with impulsiveness and a zest for life.

I wish you much enjoyment with this book in discovering another exciting Viennese artist!

 

Dr. Andreas Mailath-Pokorny

Bozatli Sinasi Ausstellung 2014 - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Preiss

Ganzer Leopold "Natur und Abstraktion - eine Symbiose" 2014

Der Künstler Leopold Ganzer wäre heuer 85 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass präsentiert die galerie artziwna in einer Verkaufsausstellung vom 11.06.14 bis 05.07.14 auserlesene Werke des Künstlers. Der in Südtirol geborene Leopold Ganzer fand, nach intensiver Auseinandersetzung mit den Werken Picassos und Cézannes während seiner Studienzeit in den 1950er Jahren, bald seinen individuellen malerischen Stil, den er zeitlebens weiter entwickelte. Seine Authentizität zeigt sich in einem opulenten Werk aus abstrahierten Felsen- und Landschaftsbildern, die in kühnsten Farbakkorden eine konstruktive Anordnung wiedergeben. Oft gibt der Künstler Rätsel auf, doch lässt er auch Antworten hinter den dynamischen Farbbahnen vermuten.

 

The artist Leopold Ganzer would have turned 85 this year and, on this account, galerie artziwna presents his exquisite art work in a sales exhibition from 11 June 2014 to 5 July 2014. During his studies in the 1950s, Leopold Ganzer, who was born in South Tyrol, found his own individual pictorial style - which he developed throughout his life - after intensive engagement with works from Picasso and Cézannes. Ganzer’s authenticity is reflected in an abundant complete oeuvre: abstract natural sceneries showing a constructive arrangement of bold colour combinations. Often, the artist remains a mystery but still leads us to assume some answers behind the dynamic swathes of colour.

Ganzer Leopold Ausstellung 2014 - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Preiss

Dali Salvador "Skulpturen und Grafiken" 2013

Salvador Dali ist wohl einer der bizarrsten Künstler der Neuzeit, der sich und seine Arbeiten auf spektakulärste Weise inszenierte. Mit den Skulpturen zu dieser Galerie-Ausstellung wollen wir einen persönlichen Zugang zu Dali´s Kunst schaffen und die Möglichkeit gewähren, auch Werke dieses großen internationalen Künstlers zu erlangen. Um Ihnen die Entscheidung zum Erwerb eines Werkes zu erleichtern, haben wir für Sie diesen Katalog zur Verkaufsausstellung zusammengestellt. Wir wünschen einen erfrischenden Kunstgenuss und freuen uns auf ein Wiedersehen in unserer Galerie

  

Salvador Dalí is probably one of the most bizarre artists of modern times, who stage-managed himself and his works spectacularly for the public. We wish to create personal access to Dali’s art with the sculptures in this gallery exhibition, and offer the opportunity as well of obtaining works by this great international artist. To make your decision to purchase a work easier, we have compiled this catalogue for you. We wish you an enjoyment of art that will prove fresh and invigorating, and look forward to welcoming you at our gallery.

Dali Salvador Ausstellung 2013 - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Preiss

Kornberger Alfred "Eine Retrospektive" 2013

Er war sowohl ein Stiller als auch ein Revolutionär. Mit seinem Talent und der „Malerpratzn“ schuf Alfred Kornberger ein Meisterwerk der Superlative! Schon früh nahm er die expressionistischen Einflüsse eines Schieles, Picassos oder Braques auf - und fand in der Folge seinen eigenen, unverkennbaren Ausdruck der leidenschaftlichen Malerei.

Als Kunsthändler ist es uns besonders wichtig Alfred Kornberger hervorzuheben, da Qualität und Vielfalt seiner Werke einen internationalen Künstler ausmachen. Die musealen und öffentlichen Sonderpräsentationen des Lebenswerkes Alfred Kornbergers sollen als Tribute zu seinem 80er gesehen werden und allen Kunstfreunden und Kunstsammlern den Zugang zu noch nie gezeigten Werken bieten.

 

He was both, a silent and a revolutionary. With his talent and the "Malerpratzn" Alfred Kornberger created a masterpiece of superlatives! Early on, he took to the expressionist influences of a Schiele, Picasso or Braque - and found his own distinctive expression of passionate painting.

As an art dealer, it is particularly important to emphasize Alfred Kornberger, because the quality and variety of his work constitutes an international artist. The museum and public presentations of the life work of Alfred Kornberger should be seen as a tribute to his 80s and provide all art lovers and art collectors an access to works which have been never shown before.

Kornberger Alfred Ausstellung Künstlerhaus Wien 2013- galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Preiss

Waltinger Ty "Cryo Paintings" 2013

Über viele Jahre schuf der Wiener Maler Ty Waltinger eine Serie von Bildern, die unter Einwirkung enormer Kälte und extremer Witterung entstanden sind. Seine Eiskristallbilder auf Leinen sind in dieser Form einmalig. Nie zuvor ist es einem Künstler gelungen, fein zerriebene und äußerst kostbare Pigmente in Eiskristallstrukturen zu binden. Zum ersten Mal präsentiert Ty Waltinger vom 22. April bis 11. Mai 2013 seine so genannten Cryo-Paintings dem Publikum in der galerie artziwna.

 

Over many years the viennese painter Ty Waltinger created a series of paitings, that were made under the influence of enormous cold and extreme weather conditions. His ice crystal paintings on canvas are unique. Never before an artist sucessfully bind finaly grounded and valuable pigments on ice crystals. It is the first time Ty Waltinger presented his works, his so called Cryo-Paintings, to the public in the galerie artziwna from 22 April until the 11 May 2013.

Waltinger Ty Ausstellung 2013 - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Preiss

Staudacher Hans "Ausgewählte Werke aus 6 Jahrzehnten" 2012

Wer ein Kunstwerk kauft, erwirbt zweierlei: beständiges, eventuell ansteigendes Investment und eine sichere Anlage zur täglichen Freude! So können wir als Kunsthändler dieses kostbare Gut der Freude weitergeben, denn zum kommenden 90. Geburtstag des großen österreichischen Künstlers Hans Staudacher, haben wir das große Vergnügen und die Ehre diesen Katalog mit der Vorschau auf erlese Werke, u.a. Frühwerke, zu präsentieren! Glanzstücke, beginnend in den 1950er und 60er Jahren, die nie zum Kauf gestanden sind, bis zu den farbigen Explosionen auf Leinwand und Papier der Jahrtausendwende. Diese Werke sind nun, Dank der langjährigen guten Zusammenarbeit mit Hans Staudacher, bei einer Sonderpräsentation in unserer Galerie zu besichtigen und zu erwerben. In einer wohl überlegten Selektion legen wir Ihnen diese Bilder nahe, damit diese nicht nur schmücken und begeistern, sondern auch eine qualitativ hochwertige Bereicherung sind. Denn künstlerisches Schaffen und das Leben mit der Kunst unterscheidet uns Menschen von den übrigen Geschöpfen.

Staudacher Hans Ausstellung 2012 - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh

Eröffnungsausstellung der Galerie "Von Brueghel bis Mack" 2012

Das Sammler-Ehepaar Monika und Gerald Ziwna, seit 20 Jahren im Kunsthandel tätig, hat mit der galerie artziwna in der Herrengasse 17 einen neuen Giganten in die Wiener Galerienlandschaft gesetzt. „Von Brueghel bis Mack“ heißt die erste, über 70 „zeitlos wertvolle Exponate international bekannter Künstler“ umfassende Präsentation, die eine Mischung aus Kommissionsware und eigenen Beständen darstellt. Der titelgebende Brueghel ist das von einem deutschen Privatsammler stammende Gemälde „Diana mit ihren Nymphen bei der Rast“ aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, an dem Jan Brueghel der Jüngere vermutlich mit Hendrik oder Jan van Balen gearbeitet hatte.

 

Die festliche Eröffnung stieg vergangenen Freitag mit viel Prominenz aus der heimischen Kunst- und Sammlerszene. 300 Gäste feierten die – nach eigenen Angaben – „größte Kunstgalerie der Wiener Innenstadt“: 700 Quadratmeter umfasst das neue Domizil der galerie artziwna, die 300 Quadratmeter des eigenen Skulpturenhofs mit eingerechnet. Bis vor zwei Jahren hatten Monika und Gerald Ziwna ihr Quartier im Palais Harrach aufgeschlagen, nun hat man in jenem historischen Gebäude, in dem 1816 die Oesterreichische Nationalbank gegründet wurde, eine neue, noble Heimstätte gefunden. 

Von Brueghel bis Mack Ausstellung 2012 - galerie artziwna

Credit: galerie artziwna gmbh/APA-Fotoservice/Preiss