Andy Warhol - Wander Bertoni - Hubert Hanghofer
23. Juli 2021
Kaufen Sie Kunstwerke bei galerie & kunsthandel artziwna, aktuell präsentieren wir Ihnen: "Liz" von Andy Warhol, Offsetlithographie auf Papier, Jahr: 1964, Größe: 58,9 x 58,9 cm, Auflage 300 Stk., signiert "Lithops-Bella" von Wander Bertoni, Bronze poliert, Jahr: 1962, Höhe 51,5 cm, Auflage 7 Stk., signiert und nummeriert "Transition" von Hubert Hanghofer, Edelstahl handgeschliffen, Jahr 2014, Höhe 28 cm, Auflage 3 Stk., signiert, datiert und nummeriert Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Arnulf Rainer - Body Poses
11. Juni 2021
1953 wendet sich Arnulf Rainer einer gänzlich neuen künstlerischen Ausdrucksform zu, die ihn ein Leben lang begleiten wird: der Übermalung. Der Künstler überarbeitet eigene und fremde Gemälde oder Fotos, stets mit der Idee einer „Malerei, um die Malerei zu verlassen.“ Rainer definiert sich in seinen übermalten Selbstbildnissen aus den bedeutungsvollen Serien der Body Poses und Face Farces, die heute wohl zu den populärsten Arbeiten des Künstlers und somit in jede Sammlung der Kunst...

Liz Taylor
28. Mai 2021
Das wohl bekannteste Siebdruckbild das Warhol von Liz Taylor fertigte ist jenes aus 1964, das aus einem Ausschnitt eines Werbefotos für den Film Butterfield 8 entstanden ist. Warhol bearbeitete, wie in allen seinen berühmten Porträts, auch Liz Taylors Gesicht mit auffallenden Farben, welches den glamourösen Touch der Diva verstärken sollte. Das Original „Silver Liz“ wurde übrigens 2010 für 8,15 Millionen Euro in London versteigert.

Die Natur als Lehrmeister
21. Mai 2021
Die Formensprache Wander Bertonis ist sowohl von geschwungenen als auch kantigen, harten Elementen und Oberflächen geprägt. Bertoni wechselt diese, sich entgegengesetzten, charakteristischen Merkmale, je nachdem was er mit seiner Skulptur kommunizieren möchte, schafft es aber auch sie in Einklang zu bringen. Bei seiner Skulptur Pilocereus Troll II, aus dem Jahr 1961, lässt er sich vom besten Lehrmeister der Formensprache, der Natur, beeinflussen und kombiniert starre und geschwungene...

Die Kunst der Übermalung
17. Mai 2021
Zurzeit findet in der galerie artziwna ein Streifzug durch die Kunst nach 1945 statt. Neben den Eckpfeilern der österreichischen Avantgarde Künstler wie Nitsch, Staudacher, Bertoni, Unger, Weiler oder Kornberger, werden auch Werke von Arnulf Rainer präsentiert. Die Ausstellung geht noch bis Ende Mai 2021. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Idylle des Eduard Bäumer
11. März 2021
1930 reiste Eduard Bäumer zum ersten Mal nach Paris, wo ihn die Konfrontation mit den Werken von Matisse, Bonnard oder Picasso prägen sollte. Das vorliegende stimmige Bild aus 1966 „Tauben bei meinen Bauern“, hält für uns eine romantische Szene fest, die uns zurück in die unschuldige Zeit der Kindheit versetzt.

Im Gedenken an Hans Staudacher
17. Januar 2021
In der Nacht auf Sonntag den 17. Jänner 2021 verstarb der große österreichische Künstler Hans Staudacher im Alter von 98 Jahren in Wien

02. April 2020
Heute möchten wir den großen Bildhauer Oskar Höfinger zu seinem heutigen 85. Geburtstag gratulieren und präsentieren Ihnen als Empfehlung die wunderbare Skulptur „Tänzerische Bewegung“, die stellvertretend für sein großes Schaffen steht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Galerie in der Herrengasse.

16. März 2020
Am 07.03.2020 fand die Eröffnung der Ausstellung Sinasi Bozatli - New York, Wien, Istanbul in der galerie artziwna in Wien statt.

23. Dezember 2019
Am 23. Dezember 2019 verstarb der große österreichische Künstler Wander Bertoni in seinem 94. Lebensjahr.

Mehr anzeigen